7. – 9. Schuljahr

Karina Kormann

Une aventure à la Réunion

Die französische Vulkaninsel mithilfe eines Mysterys entdecken

Einen Vulkanausbruch live erleben oder die exotische Landschaft aus der Vogelperspektive beobachten? La Réunion bietet vielfältige Möglichkeiten für unvergessliche Erlebnisse. Ein solches Abenteuer wird den Lernenden in Form eines Mysterys präsentiert, das es zu rekonstruieren gilt.

Wer Natur und Sport mag, ist auf La Réunion genau richtig. Egal ob beim Wandern, Schwimmen, Radfahren oder auch beim Paragliding, stets lassen sich unvergessliche Eindrücke von den Naturschönheiten des französischen Übersee-Départements gewinnen. Ganz besonders stechen dabei die vulkanischen Formationen heraus (s. Kasten en bref). Diese reichen von alten Kraterlandschaften (den sog. Cirques) über Lavatunnel und erkaltete Lavaströme bis hin zum Piton de la Fournaise. Selbst wenn dieser zu den aktivsten Vulkanen der Erde zählt, stellt er keinerlei Gefahr für die Menschen dar. So lässt sich aus sicherer Entfernung regelmäßig verfolgen, wie die Lava den Vulkan hinunterfließt. Die talkesselförmigen Cirques mit ihrer üppigen Vegetation lassen Wanderherzen höherschlagen. Eine einzigartige Perspektive bietet sich zudem bei einem Paragliding-Tandemflug über die Küstenlandschaft.
En bref: La Réunion
En bref: La Réunion
Statut politique: DOM-ROM français
Localisation: île dans locéan Indien (entre Madagascar et lîle Maurice)
Distance de Paris: 9.360 km
Capitale: Saint-Denis (146.985 habitants)
Population: 850.727 habitants (2015)
Superficie: 2.512 km²
Langues parlées: français, créole réunionnais
Montagnes: Piton des Neiges (3.071 m),
volcan éteint
Piton de la Fournaise (2.632 m),
volcan actif
Climat: tropical et humide
Produits exportés: le sucre de canne, le rhum,
le tabac, les géraniums et
la vanille
Die Medien berichten regelmäßig von Haiangriffen auf La Réunion. Doch wer die Schutzmaßnahmen beachtet, kann bedenkenlos schwimmen gehen bzw. die exotische Unterwasserwelt beim Schnorcheln bestaunen.
Dieses touristische Potenzial lernen die Schülerinnen und Schüler kennen, indem sie die Reise des 14-jährigen Louis verfolgen (s. Kasten1). Allerdings haben sie nur bruchstückhafte Informationen über seine Abenteuer auf der Vulkaninsel, die sie mithilfe der Mystery-Methode zusammensetzen müssen (s. Kasten2). Nur so finden sie heraus, ob sich Louis tatsächlich in Gefahr befindet.
1|Der narrative Rahmen
1|Der narrative Rahmen
Anhand des Mysterys wird die folgende rein fiktive Geschichte behandelt:
Der junge Franzose Louis verbringt seine Sommerferien bei seiner Cousine Élise auf La Réunion. Die beiden sind sehr abenteuerlustig und wollen die Natur der Insel auf möglichst sportliche Art entdecken.
Louis berichtet seinem deutschen Austauschschüler Max regelmäßig von seinen Erlebnissen in Form von Kurznachrichten und Fotos. Max ist fasziniert von Louis Erlebnissen, allerdings beginnt er sich Sorgen zu machen, als sich Louis vier Tage lang nicht gemeldet hat. Schließlich hat Louis in seiner letzten Nachricht betont, dass die exotische Insel nicht ganz ungefährlich sei. Max beschließt, sämtliche Nachrichten von Louis noch einmal gründlich zu lesen und sich im Internet über die Gefahren (durch den Vulkan, die Haie usw.) zu informieren. Am Ende wird ihm klar, dass seine Sorgen unbegründet waren: Louis und seine Cousine Élise haben sich keinerlei Gefahren ausgesetzt. Sie haben lediglich keine Nachrichten schreiben können, weil sie eine mehrtägige Wandertour im Cirque de Mafate vollkommen abgeschieden von der Welt unternommen haben.
2|Die Mystery-Methode
2|Die Mystery-Methode
Im Alltag begegnen uns Themen und Probleme meist ganz anders, als sie in der Schule aufbereitet bzw. präsentiert werden. Tagtäglich erhalten wir vielfältige und komplexe Informationen aus den unterschiedlichsten Quellen, die es zu ordnen, zu gewichten, miteinander in Beziehung zu setzen und zu bewerten gilt. Die einzelnen Puzzlestücke...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen