8. – 10. Schuljahr

Christine Wender

Un paradis amer?

Die unterschiedlichen Facetten der Insel Mayotte durch einen Film kennenlernen

Nicht nur Palmenidyll und weißer Sandstrand: Christian Faures Paradis amers zeigt auch die problematischen Facetten des vermeintlichen Urlaubsparadieses Mayotte. Im Unterricht werden Lernende dafür sensibilisiert, wie im Film Dargestelltes implizit kommentiert werden kann und wie menschliche Haltungen ausgedrückt werden.

Jugendliche sollen in der Schule begeistert werden für die Länder der Francophonie, und die Behandlung dieser Länder soll gleichzeitig Einladung sein zum Lesen, Schauen und Reisen. Gleichzeitig kann bei der Beschäftigung mit Inselparadiesen unter Palmen mit türkisblauem Meer, Korallenriffen und exotischen Früchten aber nicht verschwiegen werden, dass viele Länder der Francophonie wirtschaftlich und politisch nicht nur paradiesisch sind und der Sprung ins Ungewisse durchaus ungemütlich sein kann. In der vorliegenden Einheit lernen die Schülerinnen und Schüler anhand von ausgewählten Sachinformationen und Christian Faures Film Paradis amers (2012, s. Kasten1) unterschiedliche Facetten der Insel Mayotte kennen.
1|Paradis amers
1|Paradis amers
In der Verfilmung von Mikaël Oliviers Roman Tout doit disparaître (2007) zieht der französische Jugendliche Hugo mit seinen Eltern nach Mayotte. Nachdem er zunächst gegen den Umzug ist und Mayotte kritisch gegenübersteht, lernt er in der Schule die Mahoraise Zaïnaba kennen und verliebt sich in sie, wodurch er auch Mayotte lieben lernt. Als die Liebesbeziehung dazu führt, dass Zaïnaba schwanger wird, schicken Hugos Eltern ihn zurück nach Frankreich. Doch am Ende des Films erhält er durch die Trennung seiner Eltern die Gelegenheit, mit seinem Vater in Mayotte zu leben und nutzt sie, um zu Zaïnaba zurückzukehren.
DVD erhältlich unter: http://www.Lingua-Video.com
Die Insel ist Teil des Archipels der Komoren vor der Ostküste Afrikas und eines der ärmsten Départements Frankreichs (s. Kasten en bref). Im genannten Film ist sie zugleich Paradies und problembeladene neue Heimat des Jugendlichen Hugo. Das Potenzial für den Unterricht besteht darin, dass die Lernenden in Hugo eine Identifikationsfigur finden, die Mayotte zunächst ebenso fremd gegenübersteht wie sie selbst. Durch filmische Analyse der Darstellung Mayottes werden sie außerdem dafür sensibilisiert, wie etwa durch Bildkomposition und Ton das Dargestellte implizit kommentiert werden kann und wie Film Haltungen ausdrückt.
En bref: Mayotte
En bref: Mayotte
Géographie: Mayotte, «lîle hippocampe», forme la partie orientale de larchipel des Comores, situé dans locéan Indien entre le Mozambique et Madagascar. Mayotte comprend deux îles principales, Grande Terre et Petite Terre. Son climat est tropical.
Habitants: 256.518 (en 2017)
Superficie: 374 km2
Politique: Depuis 2011 Mayotte est le 101e département et région doutre-mer de la France. LUnion des Comores, indépendante depuis 1975, ne reconnaît pas le maintien de Mayotte au sein de la France et revendique lîle. Beaucoup dimmigrés clandestins des Comores, du Mozambique et de Madagascar essayent datteindre Mayotte. Souvent, les enfants des immigrés y restent seuls puisque la France nexpulse pas les mineurs.
Conditions de vie: Le taux de chômage à Mayotte est élevé (denviron 26% en 2017), les Mahorais vivent de lagriculture et de la pêche, des taxes à limportation, de largent apporté par les Français de la métropole et du tourisme.
Erwartungshorizont
Da die Schülerinnen und Schüler vermutlich kein Vorwissen über Mayotte haben, wird zunächst ein Erwartungshorizont aufgebaut, vor dessen Hintergrund sie den Film und Hugos Erfahrungen mit Mayotte verstehen können. Hierzu werden ein Video, das die positiven Seiten Mayottes hervorhebt, und ein Artikel, der Mayottes Probleme anspricht, verwendet.
Zunächst erarbeiten die Schülerinnen und Schüler auf Grundlage eines informierenden Sachtextes über Mayotte (fdt...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen