Savoir écrire

Ausgabe: 157/2019

 

Eine Geschichte erzählen, ein Bewerbungsdossier erstellen oder eine Klausuraufgabe bearbeiten – das Schreiben als eine der wichtigen kommunikativen Kompetenzen ist im Alltag, in der Schule und weit darüber hinaus von größter Bedeutung. Dabei ist das Verfassen eines französischsprachigen Textes eine komplexe Angelegenheit, die neben sprachlichen Kenntnissen auch kommunikative und interkulturelle Fähigkeiten erfordert. Es gilt, die Schülerinnen und Schüler ab dem ersten Lernjahr zu kommunikativem Handeln auch in schriftlicher Form anzuregen und sie mit unterschiedlichen Texten in typischen Kommunikationssituationen vertraut zu machen. Das aktuelle FUF-Heft zeigt, wie das Verfassen unterschiedlichster Texte mit dem Ansatz des genrebasierten Schreibens Schritt für Schritt erlernbar wird.

 

6. – 13. Schuljahr

Texte einfach schreiben können
Schreibkompetenz Schritt für Schritt auf- und ausbauen


6. – 8. Schuljahr

Libérez vos plumes !
Kreatives Verfassen französischer Gedichte im Anfangsunterricht


8. – 8. Schuljahr

Écrire une histoire d'épouvante
In einer Schreibwerkstatt eine Gruselgeschichte verfassen


9. – 10. Schuljahr

Notre voyage dans le Midi
Das Reisetagebuch als Schreibprodukt


10. – 10. Schuljahr

Dans l'intimité de l'écriture
Schreiben als Mittel der Gestaltung von Lebensentwürfen


10. – 13. Schuljahr

Analysez ... Dégagez ... Étudiez ...
Analysen schreiben im Literaturunterricht der Sek. II


6. – 13. Schuljahr

Magazin
Comptes@rendus - À découvrir - Rezensionen - Quoi de neuf?